Martin Howse (GB)

EARTH_VOICE

EARTH_VOICE holt den dreckigen Datenstrom der Erde an die Oberfläche, macht die Stimme der Würmer ernehmbar und moduliert die Sprache des Menschen; tief liegende Erdströme und atmosphärische Signale 
kommen zusammen mit der Festigkeit der Stimme und der Empfindlichkeit der Zunge. Durch einfache Elektrochemie und die Manipulation kristallgebundener Elektronen, der Luft und des Lichts erkundet und extrahiert EARTH_VOICE den Code und die Signale der Erde.

Donnerstag, 18. Juni 2015, 21 Uhr